Shotty - Kleines aber beeindruckendes Screenshot Tool

Häufige Fragen
Hier sehen Sie einige der häufigsten Fragen und Antworten.

  • Frage: Was spricht gegen die Druck-Taste? Oder: Warum sollte ich Shotty überhaupt verwenden?

    Antwort: Herkömmliche Methoden um Screenshots zu erstellen nehmen den Hintergrund mit auf. Auf Screenshots wird also auch z. B. ihr Desktop Hintergrund mit abgelichtet. Das ist in vielen Situationen (wie z. B. in Blogs, Präsentationen) unschön. Mit Shotty können Sie halbtransparente Screenshots erstellen. So kann zum Beispiel der Hintergrund ihrer Webseite angezeigt werden statt unpassend ihr Wallpaper. Beispiele hierfür können Sie hier sehen.
    Außerdem bietet Shotty es an, den Screenshot direkt zu bearbeiten und in's Internet hochzuladen.

  • Frage: Shotty macht bei mir keine transparenten Screenshots. Warum nicht?

    Antwort: Dies kann mehrere Gründe haben. Auf jeden Fall müssen Sie Shotty unter Windows Vista oder neuer und mit aktiviertem Aero Glass verwenden. Überprüfen Sie auch ob dieses Feature überhaupt aktiviert ist. Klicken Sie hierfür mit rechts auf das Tray Symbol von Shotty und prüfen Sie ob unter "Hotkey Aktion" - "Hohe Qualität" der Haken gesetzt ist. Klicken Sie auf die Anwendung wovon ein Screenshot erstellt werden soll und drücken Sie den Hotkey. Bei Version 1.0 ist der einzige weg halbtransparente Screenshots zu machen indem Sie den Hotkey verwenden.

  • Frage: Shotty sagt beim Starten dass der Hotkey bereits verwendet wird. Was nun?

    Antwort: Vermutlich benutzt eine andere Anwendung bereits den Hotkey (standardmäßig [STRG]+[Druck]). Dies ist kein Problem. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Tray Symbol von Shotty. Hier können Sie den Hotkey unter "Hotkey Aktion" - "Hotkey ändern" den Hotkey ändern. Alternativ können Sie auch die andere Anwendung beenden die den Hotkey belegt und Shotty danach neu starten.

  • Frage: Ich kann mit dem Tray Symbol keine HQ Screenshots machen (Knopf ist grau). Warum?

    Antwort: Bitte lassen Sie Windows das Tray Symbol von Shotty nicht automatisch ausblenden. Shotty muss das zuletzt aktive Fenster ermitteln. Dies passiert sobald Sie mit der Maus über das Symbol fahren. Wenn das Symbol allerdings ausgeblendet ist ist das zuletzt aktive Fenster was ermittelt werden kann jedoch Ihre Taskleiste, da Sie auf diese klicken müssen um an das Symbol von Shotty zu kommen.

  • Frage: Meine Frage ist hier nicht aufgelistet. Was kann ich jetzt tun?

    Antwort: Sie können Ihre Frage entweder im Support-Forum stellen, oder mir eine E-Mail schreiben. Beide Adressen finden Sie auf der Hilfe und Support-Seite.